1. Lange Nacht des Genusses beim Hartl in der Unteren Fellach

In 60 Kärntner Betrieben fand am 15.09.2011 die lange Nacht des Genusses statt. Da gewährten die Lebensmittelproduzenten einen Einblick in die Produktion heimischer Lebensmittel. So auch in der Fleischerei Hartl in der Unteren Fellach.

Spartenobmann NAbg. KommR Konrad Steindl gratuliert Johann Mache zum Handwerkspreis 2009“Der Handwerkspreis ist Ausdruck der Kreativität und der Leistungsfähigkeit des Salzburger Gewerbes und Handwerks”  Erstmalig wurde dieses Jahr der Handwerkspreis an einen Fleischerfachbetrieb verliehen!
Beim Festakt der Wirtschaftskammer Salzburg am Samstag, dem 17.10.2009 im großen Festsaal des Mozarteums wird dem Salzburger Fleischermeister Johann Mache „Der Mache“ für die Wiederbelebung alter, traditioneller Wurstsorten der Salzburger Handwerkspreis verliehen.
Damit wird es jetzt auch möglich für andere kreative Fleischerfachbetriebe in den kommenden Jahren PROJEKTE zum Handwerkspreis einzureichen und hier eine große werbliche Wirkung für den eigenen Betrieb sowie eine Stärkung des Fleischergewerbes im medialen Umfeld zu erreichen. Weiterlesen für die Projektdetails!

Zum Seitenanfang