Logo Fleischermuseum 300Liebe Freunde des Vereins „Österreichisches Fleischermuseum“! (und alle die es werden wollen!)

Die ersten Schritte sind getan, die Gründung des Vereins ist gelungen und die ersten Anmeldungen sind dankenswerterweise eingegangen.

Wir sind gerade dabei die ersten interessanten Maschinen zu restaurieren. Räumlichkeiten dazu sind gefunden, sowohl zum Restaurieren, als auch zwischenzeitlich zum Ausstellen. Was aber wichtig wäre, sind Leihgaben von alten Bildern (Geschäfte, Betriebe usw.) eigentlich alles was von den letzten hundert Jahren und älter zu haben ist. Weiters Urkunden, Meister und Gesellenbriefe, Fleischordnungen aus den verschiedenen Bundesländern, Beschaugesetzte usw. Kunstgegenstände, Gemälde, Pokale aber auch Handwerkzeuge besonderer Art.

Ich ersuche alle, uns etwaige Sachen als Leihgabe zur Verfügung zu stellen, um ein abgerundetes Bild der Vergangenheit unseres Handwerks dokumentieren zu können. Sollten Sie noch nicht Mitglied sein, so bitte ich, unserer Idee beizutreten, um die Arbeit vorantreiben zu können. Nicht nur die Sachen, auch das finanzielle ist wichtig, damit wir zügig arbeiten können.

In Erwartung besonderer Gegenstände bzw. Schriftstücke, aber auch weiterer Mitglieder verbleibe ich Ihr

Anton Karl
Obmann
„Österreichisches Fleischermuseum“
Salzburg

Verein Österreichisches Fleischermuseum

 
Vereinszweck: Der Verein hat den Zweck, Aufbau und Erhaltung des Österreichischen Fleischermuseums zu fördern und zu unterstützen.

Er verfolgt dabei im wesentlichen drei Ziele:
Das Sammeln, Ausstellen und Erforschen von musealen Gegenständen aus dem Fleischerhandwerk.
   
Mitgliedschaft Mitglieder können alle natürlichen und juristischen Personen werden.
   
Mitgliedsbeitrag der Jahresbeitrag beträgt für
- Einzelpersonen € 30,00
- Fleischwarenindustrie und Zubringer Firmen € 100,00
- Landesinnungsverbände & Verbände € 350,00
- Bundesinnungsverbände € 500,00
Informationen

Sollten Sie Interesse an zusätzlichen Informationen haben Informationen: (z.B. Aktivitäten des Vereins, Vereinssatzung), so erhalten Sie
diese im Fleischerverband Salzburg, 5101 Bergheim, Metzgerstraße 57
E-Mail: info@fleischerverband.at

 

 

 

 

 

 




Verein „Österreichisches Fleischermuseum“
Julius-Raab-Platz 1
5027 Salzburg

F: 0662/452183-29
E: info@fleischerverband.at
Bank: RVB Salzburg, BLZ 35000, Kto. 00.052.167

Außendienst  
 

Herr Jürgen Kramer

Tel: +43 664 88670974
Mail: juk@fleischerverband.at

Niederösterreich

Fleischerverband eGen
Titus-Appel-Straße 3
3902 Vitis

Bestellungen:
Tel: +43 50 1935 22
Tel: +43 50 1935 37
Fax: +43 50 1935 54

Öfffnungszeiten:

Montag - Donnerstag  von  7.00 - 12.00,   13.00 - 16.00 Uhr
Freitag  von 7.00 - 14.00

 


Innendienst:  

 grabner

Fr. Karin Grabner

Tel.: +43 50 1935 51
Fax:  +43 50 1935 54
E-Mail: noe@fleischerverband.at

 


Außendienst:  
 koppensteiner 2

Herr Christian Koppensteiner  

Tel: 0664 88514922
Mail: christian.koppensteiner@fleischerverband.at

 

 

Bonusvorteil für Mitglieder

einzigartig gewähren wir seit April 2006 einen Einkaufsvorteil

von bis zu 2,5% BONUS auf den GESAMTUMSATZ

Im Gegensatz zu C+C´s bekommen Sie bei uns auch einen Bonus nicht nur als Abholkunde sondern auch als Zustellkunde. Ferner sind bei uns Aktionsartikel bei der Bonusberechnung nicht ausgenommen. Bonusberechtigt sind somit alle Artikel ausgenommen Frischware.


Beispiel:                 

Ihr Umsatz  / Jahr bis  €        9.999,00                     0 % Bonus
Ihr Umsatz  / Jahr ab  €      10.000,00  bis    49.999,00  1,0 % Bonus
Ihr Umsatz  / Jahr ab  €      50.000,00  bis     99.999,00  1,5 % Bonus
Ihr Umsatz  / Jahr ab  €    100.000,00  bis   149.999,00  2,0 % Bonus
Ihr Umsatz  / Jahr   ab  €    150.000,00      2,5 % Bonus

  

Wenn Sie noch nicht Mitglied der Genossenschaft sind, kontaktieren Sie uns bitte für Rückfragen und nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

E-Mail: info@fleischerverband.at

Standort Klagenfurt

Manhartstraße

Fleischerverband eGen

Manhartstraße 26  
9020 Klagenfurt

Tel: 0043 50 1935 40
Fax: 0043 50 1935 44
Öffnungszeiten:


Öffnungszeiten:
Mo - Do 7.00 - 12.00 und 12.30 - 16.00
Fr 7.00 - 11.30

 


Vertriebsleitung:  

norbert zimpernig

Norbert Zimpernig

Tel.: 0043 50 1935 41
Mail: norbert.zimpernig@fleischerverband.at

 


Standort Klagenfurt

Schlachthof

Fleischerverband eGen

Verkaufsstelle Schlachthof
Zwanzigerstr 1, 9020 Klagenfurt

Tel: 0043 50 1935 45
Fax: 0043 50 1935 47

 Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:
vom 15. April bis 15. Oktober jeden Jahres

Mo - Do 7.00 - 12.00 und 12.30 - 16.00
Fr 7.00 - 12.30

vom 16. Oktober bis 14. April jeden Jahres
Mo - Do 7.00 - 12.30 13.00 - 16.00
Fr 7.00 - 12.30

 


  Hr. Jürgen Wegscheider

Mail: schlachthof@fleischerverband.at
Tel.: 0043 50 1935 45
Fax: 0043 50 1935 47

 Standort Villach Fleischerverband eGen

Verkaufsstelle Villach
Sankt Magdalener Str 57, 9500 Villach

Tel: 0043 50 1935 48
Fax: 0043 50 1935 49
 Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
vom 15. April bis 15. Oktober jeden Jahres

Mo - Do 7.00 - 12.00 und 12.30 - 16.00
Fr 7.00 - 12.30

vom 16. Oktober bis 14. April jeden Jahres
Mo - Do 7.00 - 12.30 13.00 - 16.00
Fr 7.00 - 12.30

 


 

Hr. Albert Kienzl

Mail: villach@fleischerverband.at
Tel.: 0043 50 1935 48
Fax: 0043 50 1935 49

Tirol

Fleischerverband eGen

Gewerbepark Mils / Nr. 36  
6068 Mils

Tel: 0043 50 1935 60
Fax: 0043 50 1935 69
Öffnungszeiten:

Mo + Die: 8:00-14:00h
Mi + Do: 8:00-16:00h
Fr: 8:00-12:00h

 


Filialleiterin:  

Fr. Sonja Siller

Tel.: 0043 50 1935 60
Mail: sonja.siller@fleischerverband.at

 


Außendienst  
 

Hr. Rudolf Grumser

Tel.: +43 664 9639614
Mail:rudolf.grumser@fleischerverband.at

   

 

 

Graz

Fleischerverband eGen

Großmarktstraße 2 / 8020 Graz

Tel: 0043 50 1935 80
Fax: 0043 50 1935 84
Öffnungszeiten:


Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
7.00 - 12.30 & 13.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 7.00 - 14.00 Uhr

 


Innendienst:  
   

Frau Rosalinde Hofgartner

Mail: rosalinde.hofgartner@fleischerverband.at


 

Frau Barbara Padrun

Mail: barbara.padrun@fleischerverband.at


Außendienst:  
alt Herr Manfred Kos:
Tel: 0664-1327278
Mail: manfred.kos@fleischerverband.at

 

Salzburg  

Fleischerverband eGen

Dr. Hans-Lechner-Straße 1
5071 Wals-Siezenheim

Tel.: 0043 50 1935 0
Fax: 0043 50 1935 29
info@fleischerverband.at
     
Öffnungszeiten:  

Montag bis Donnerstag 7:00 - 12.00 und 13.00 bis 16.00 Freitag: 7.00 - 12.00 und 12.30 bis 14.00


 
Geschäftsführung:

foto

 

Mag. Wolfgang Hartl

Tel.: 0043 50 1935 0
Mail: wolfgang.hartl@fleischerverband.at

Betriebsleitung Salzburg & Frischdienst: 
kendler   Stefan Kendler
Tel.: 0043 50 1935 13
Mail: stefan.kendler@fleischerverband.at

Leitung Rechnungswesen: 
weiss   Christine Weiß
Tel.: 0043 50 1935 15
Mail: christine.weiss@fleischerverband.at
  
Disponentin    
  Berta Koblinger
Tel.: 0043 50 1935 30
Mail: berta.koblinger@fleischerverband.at

Telefonverkauf    

gross 2

 

  Bettina Gross
Tel.: 0043 50 1935 37
Mail: dispo1@fleischerverband.at



haberpointner   Henriette Kohl
Tel.: 0043 50 1935 22
Mail: henriette.kohl@fleischerverband.at

   
Ursula Haberpointner

Tel.: 0043 50 1935 36
Mail: uha@fleischerverband.at


   
Jasmin Halwachs
Tel.: 0043 50 1935 18
Mail: jah@fleischerverband.at


Außendienst    

lindner

  Lindner Gerald
Tel: 0664-3428908
Mail: gerald.lindner@fleischerverband.at

Häute & Felle:    
    Albert Eder
Tel.: 0043 - 664 3077553


 Wareneingang:    
    Dragan Konstandinov
Tel.: 0043 50 1935 31
Mail: dragan.konstandinov@fleischerverband.at

  
Marketing / Werbung: 

aluta

  Reingard Aluta-Oltyan
Tel.: 0043 50 1935 90
Mail: werbung@fleischerverband.at

​​​

 

 

 

 

1935    Gründung der Genossenschaft in Salzburg durch die Funktionäre Josef STROBL und Johann LUDWIG

1949    Obmannstellvertreter Johann LUDWIG schied aus dem Verband aus und ein Jahr darauf starb Obmann Josef STROBL. Es folgten Fleischermeister Wilhelm STOCKER als Obmann und Franz HAUER als Geschäftsführer.

1958    Fritz GEHRER löst den Geschäftsführer u. Obmannstellvertreter Franz HAUER ab. Der neu gewählte Obmann Anton RASS musste aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zurücklegen. Fleischermeister Anton KARL wird einstimmig als neuer Obmann in den Vorstand gewählt.

1960    Errichtung einer eigen Klimaanlage zur Herstellung von Rohwürsten. Im September des selben Jahres wurde ein neuer Kühlraum gefertigt. Verkaufsprogramm und Dienstleistungspalette wurde ausgedehnt.

1961    Viehmarktkasse wird gegründet – Vorteil des bargeldlosen Einkaufes für Mitglieder

1964    Mit dem Bau des „Hauses der Fleischer“ in Bergheim wird begonnen

1966    Fertigstellung des „Hauses der Fleischer“ in Bergheim

1968    Das komplette Objekt wird dem SAWIF übergeben.

1968    Die SAWIF – Werbeabteilung wird gegründet. Obmann Anton KARL ist im November 1968 verstorben, an seine Stelle wurde Josef STRANZINGER zum neuen Obmann gewählt.

1974    Kühlhausneubau, Errichtung einer Lehrwerkstätte

1976    Fusion mit der Tiroler Häute- und Fellwertung

1978    Obmann Josef STRANZINGER wird von Ludwig DILLINGER abgelöst

1983    Fritz GEHRER scheidet aus, zu seinem Nachfolger wurde Herbert MANN bestellt. Frischfleischverkauf wird aufgegeben, die freigewordenen Räumlichkeiten werden für den Umbau des Verkaufgeschäftes verwendet.

1984    Wurstlabor der Landesinnung wird etabliert

1995    Fusion mit dem Kärntner Fleischerverband

1998    Übernahme Leistungsgemeinschaft der Fleischer Steiermark

2002    Geschäftsführer Herbert MANN scheidet aus und wird von Mag. Wolfgang HARTL abgelöst

2004    Aufsichtsratsvorsitzender Friedrich Scharfetter wird von Johann Mache aus Salzburg abgelöst.

2004    Die 1968 gegründete Werbeabteilung wurde technisch und personell aufgerüstet.

2005    GF Mag. Wolfgang Hartl wird AR-Mitglied bei der Zentrag eG in Frankfurt am Main.

2006    Verleihung des Staatswappens der Republik Österreich für außergewöhnliche und innovative Leistungen.

2007    GF Mag. Wolfgang Hartl wird stellv. AR-Vorsitzender der Zentrag eG in Frankfurt am Main.

2008    Obmann Komm.-Rat Anton Karl wird von seinem Sohn Anton Karl abgelöst. Vorstand und Aufsichtsrat wird mit Funktionären erstmals aus der Steiermark ergänzt.

2009    Fusion mit der Waldviertler Fleischervereinigung reg.Gen.m.b.H..

2013    Übersiedlung des Firmensitzes in das neue Gebäude nach Wals-Siezenheim.

Die Mitglieder des Vorstandes und Aufsichtsrates werden in der jährlichen Generalversammlung von den Mitgliedern gewählt.
Ihre Aufgaben werden durch die Geschäftsordnung genau definiert.
Die in jeder Region gewählten Beiräte sollen die Kommunikation zwischen den Mitgliedern ihrer Region und dem Fleischerverband fördern.

fleischerverband 6X grafik

Salzburg Zentrale
Fleischerverband eGen
Dr. Hans-Lechner-Straße 1
5071 Wals-Siezenheim
Tel: 0043 50 19350
Fax: 0043 50 193524
m@il: bestellung@fleischerverband.at
Tirol
Fleischerverband eGen
Gewerbepark Mils / Nr. 36  
6068 Mils
Tel: 0043 50 1935 60
Fax: 0043 50 1935 69
m@il: mils@fleischerverband.at

 

Kärnten Zentrale
Fleischerverband eGen
Manhartstraße 26  
9020 Klagenfurt
Tel: 0043 50 1935 40
Fax: 0043 50 1935 44
m@il: lager-klagenfurt@fleischerverband.at

 

Steiermark & Burgenland
Fleischerverband eGen
Großmarktstraße 2 / 8020 Graz
Bestellungen:
Tel: 0043 50 1935 80
Fax: 0043 50 1935 84
m@il: graz@fleischerverband.at

 

Shop Klagenfurt Schlachthof
Fleischerverband eGen
Verkaufsstelle Schlachthof
Zwanzigerstr 1, 9020 Klagenfurt (K)
Tel: 0043 50 1935 45
Fax: 0043 50 1935 47
m@il: schlachthof@fleischerverband.at

 

Niederösterreich
Fleischerverband eGen
Titus-Appel-Straße 3, 3902 Vitis
Bestellungen:
Tel: 0043 50 1935 51
Fax: 0043 50 1935 54
m@il: noe@fleischerverband.at

 

Shop Villach
Fleischerverband eGen
Verkaufsstelle Villach
Sankt Magdalener Str 57, 9500 Villach (K)
Tel: 0043 50 1935 48
Fax: 0043 50 1935 49
m@il: villach@fleischerverband.at

 
   

Unser Unternehmen:

*     Wir sind der verlässliche Partner in Einkaufsfragen für Fleischer, Selbstvermarkter, Gastronomie und anderer Lebensmittel verarbeitender Betriebe.

*     Unser Bestreben ist, mit Nachdruck dafür zu sorgen, dass unsere Mitglieder Informations-, Zeit-, und dadurch Ertragsvorteile erzielen.

Unsere Mitglieder:

*     Wir garantieren unseren Mitgliedern beste Einkaufskonditionen durch gemeinsamen Marktauftritt und Marktbearbeitung.

*     Loyalität und der Wille zur Zusammenarbeit sind Voraussetzung für den gemeinsamen Erfolg. In Kooperation erreichen Kleinbetriebe die Leistungen 
       großer Betriebe und bleiben dabei flexibel.


Unsere Lieferanten: 

*     Wir garantieren unseren Geschäftspartnern solide und prompte Bezahlung, Absatzvolumen und Vorteile im Wettbewerb.

*     Wir erwarten Liefertreue, gleich bleibende Qualität, beste Konditionen und garantierte Besserstellung unserer Mitglieder.

Unsere Mitarbeiter 

*     sind leistungsorientiert, kompetent und eigenverantwortlich, wie es für ein Dienstleistungsunternehmen selbstverständlich ist.


Unser Ziele 

*     ist auf Ertrag und Wachstum ausgelegt. Eine Grundvoraussetzung für die Erhaltung von Substanz und Kapitalstärke, um den Mitgliedern die vielen
       Vorteile auch in Zukunft gewährleisten zu können.


Öffentlichkeit:

 *     Für die Anliegen der Fleischwirtschaft machen wir uns stark!

 

Mache Johann, 5020 Salzburg, Moosstr. 94

Plattner Hans, 6020 Innsbruck, Planötzenhofstr. 18

Hartl Hermann, 9500 Villach, Ringmauergasse 10

Buchberger Robert, 8225 Pöllau, Mittelgasse 39

Walter Hans, 5023 Salzburg, Langmoosweg 1

Karl Anton jun., 5020 Salzburg, Fürbergstr. 21

Renner Helmut, 5020 Salzburg, Siezenheimerstr. 2a

Hartl Wolfgang, 5101 Bergheim, Langwiesweg 11

Plautz Raimund, 9020 Klagenfurt, 10.Oktober.Str. 10

Filippi Otto, 5020  Salzburg, Karl-Illner-Str.1

Turza Karl, 8262 Ilz, Haus Nr. 171

Gasser Hans, 6290 Mayrhofen, Fischer Str. 198

Effiziente Organisation und ein eingespieltes Team
Die Philosophie der Fleischerverband reg.Gen.m.b.H. ist klar definiert:
„Wir bieten unseren mittelständisch strukturierten Mitgliedern eine umfassende Partnerschaft.“

Zu den Leistungsschwerpunkten des Fleischerverbandes gehören heute unter anderem:

  • Der Import von Frisch- und Gefrierfleisch.
  • Die Einkaufsbündelung im Food- und Nonfood Sortiment mit allen namhaften Herstellern der Industrie.
  • Die Sortimentspolitik der fleischereigenen Marken GILDE & fd im Lebensmittel-, Feinkost-, Darm- und Verpackungsbereich.
  • Ein breites Dienstleistungsprogramm im Bereich Werbung/Marketing.
  • Interessenvertretungsfunktion gegenüber Berufsstand und Öffentlichkeit.


„Wir verstehen uns nicht nur als Großhandel, sondern als kompetenter und flexibler Dienstleister für unsere Mitglieder, die sich durch verschiedenste Strukturen auszeichnen. Neben den traditionellen Tätigkeiten und Sortimentsgebieten zählen auch immer mehr anders gelagerte und neue Sortimente zu unserem Aufgabenbereich.

Hier schaffen wir mit innovativen Ideen und Angebotsmodellen für unsere Mitglieder Absatzhilfen.“
(Anton Karl Vorstandsvorsitzender)

GremienGremienGremienGremienGremienGremienGremien

GremienGremienGremienGremienGremienGremienGremien

Geschäftsführung:
Mag. Wolfgang Hartl
Tel.: 0043 - (0)50 - 1935 - 0

wolfgang.hartl@fleischerverband.at



Vertriebsleitung N/W:
Sonja Siller
Tel.: 0043 - (0)50 - 1935 - 60
Mail: sonja.siller@fleischerverband.at



Vertriebsleitung S/O:
Norbert Zimpernig
Tel.: 0043 - (0)50 - 1935 - 41
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Mail: norbert.zimpernig@fleischerverband.at



Einkauf / Vertriebsadministration:
Stefan Kendler
Tel.: 0043 - (0)50 - 1935 - 13
Mail: stefan.kendler@fleischerverband.at

Häute & Felle:
Albert Eder
Tel.: 0043 - 664 3077553

Buchhaltung:
Gerhard Zwifl
Tel.: 0043 - (0)50 - 1935 - 21
Mail: gerhard.zwifl@fleischerverband.at

Erika Krawtschuk
Tel.: 0043 - (0)50 - 1935 - 21
Mail: erika.krawtschuk@fleischerverband.at

 

alt

Marketing / Werbung:
Reingard Aluta-Oltyan
Tel.: 06235-20243

Mail: werbung@fleischerverband.at

fleischerverband.at ist das Online Angebot des Fleischerverbandes! 

Fleischerverband eGen

Dr. Hans-Lechner-Straße 1
5071 Wals-Siezenheim


Tel: +43-50-1935-22
Fax: +43-50-1935-24

m@il: info@fleischerverband.at
ATU 33980403   
FB-Nr.: 69509w   
Landesgericht Salzburg

 

 

Für die Nutzung dieser Webseiten gelten folgende Nutzungsbestimmungen:
1.1.1. Eingeschränkte Gewähr für veröffentlichte Inhalte und Informationen
Wir sind bemüht die auf unserer Homepage (Website) veröffentlichten Informationen auf dem neuesten Stand und fehlerfrei zu publizieren. Dennoch können Informationen fehlen oder fehlerhaft sein. Bitte prüfen Sie die Richtigkeit sämtlicher Inhalte, indem Sie mit uns in Kontakt treten.
Wir haben keinen Einfluss auf die Verwendung der auf den Websites publizierten Inhalte durch den Anwender. Daher haften wir auch nicht für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die durch die Informationen oder die Verwendung dieser Informationen entstehen können.
1.1.2. Eingeschränkte Haftung für die Nutzung von Hypertext- Verbindungen / Links
Sämtliche mit unserer Websites in Verbindung gebrachten weiteren Sites anderer Anbieter werden durch uns nicht geprüft. Daher ist eine Haftung für deren Inhalte ausgeschlossen. Für diese Sites anderer Anbieter gelten die Nutzungsbestimmungen des jeweiligen Anbieters. Die Nutzung dieser Websites, auch wenn Verbindungen aus unseren Websites auf diese Websites verweisen, geschieht immer auf eigene Gefahr.
1.1.3. Bestimmungen zu den verwendeten Warenzeichen & Logos
Alle Logos und Warenzeichen die auf unseren Websites verwendet und gezeigt werden, sind als solche eingetragen. Eine Verwendung dieser Logos oder Warenzeichen in jeglicher Art von Publikationen bedarf zuvor immer der schriftlichen Zustimmung den jeweiligen Rechtsinhabers der Logos oder Warenzeichen. Alle verwendeten fremden Warenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Konzeption, Programmierung & Webdesign

Ynet – Agentur für Kommunikation & Mediendesign
Administration Pfarrwerfen:
Mag. Wilfried Hummel
Dorfwerfen 66 - A-5452 Pfarrwerfen
Tel: +43-6468-8911-0
Fax: +43-6468-8911-12

office@ynet.at

www.ynet.at



Außergewöhnliche, innovative Leistungen: Wir sind als Dienstleister des Fleischergewerbes und dadurch als Erhalter der KMU´s in der österreichischen Lebensmittelbranche seit Jahrzehnten tätig. Wir unterstützen das Fleischergewerbe in den Bereichen:

  • Fort- und Weiterbildung (Seminare, Hausmessen, Produktschulungen).
  • Marketingunterstützung für die KMU´s des Fleischergewerbes (Konzeption und Erstellung von Werbemittel mit Druckservice und Verteilungsservice, Beratung in der Verkaufsförderung und Angebotpromotion).
  • Organisation von großangelegtem Imagekampagnen (als Beispiel: „die gesunde Kinderjause“; es wurden im Mai 2003 an über 26.000 Volksschüler im gesamten Gebiet des Landes Salzburg Jausensackerl verschenkt und regional in den Volksschulen verteilt. Alle Fleischer des Landes Salzburg haben sich an dieser Aktion beteiligt unter der freundlichen Mitarbeit der Wirtschaftskammer Salzburg und den Volksschuldirektoren).
  • Eine außergewöhnliche Leistung ist auch die Intensivierung des Im- und Exportgeschäftes zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit der Genossenschaft in Anbetracht der Aufrechterhaltung des österreichischen Fleischergewerbes. Die massive Ausdehnung der Aktivitäten, vorwiegend in den neuen Beitrittsländern der EU, dient auch dazu Umsatzverluste im Inland, bedingt durch das Aufhören vieler kleiner Gewerbetreibender, auszugleichen.
Zum Seitenanfang